Bio und Gourmet – Blog

Gesunde Ernährung

Sommerlaune – leckere Drinks mit Sirup und Kräutern

| Keine Kommentare

Sommerlaune – leckere Drinks mit Sirup und Kräutern

Sommer, Sonne und erfrischende Getränke gehören einfach zusammen. Vor allem in der heißen Jahreszeit sollten Sie darauf achten, dass Sie genügend trinken. Die leckeren Drinks sorgen neben der angenehmen Abkühlung auch noch für eine verbesserte Gesundheit. Sie helfen beim Entgiften und schaffen ein basisches Milieu im Körper. Nachfolgend erhalten Sie Tipps, wie Sie günstig und mit wenigen Zutaten köstliche hausgemachte Sommergetränke zubereiten und wie Sie Kräuterlimonaden selber machen können. Dem eigenen Geschmack sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Mit Sirup leckere und gesunde Drinks, erfrischende Kräutergetränke und Kräuterlimonaden selber machen

Mit Sirup entstehen im Handumdrehen selbst gemachte zart-süße Sommer-Drinks. Der Kreativität sind bei der Zubereitung keine Grenzen gesetzt. Wenn Sie beispielsweise Bio Alpenkräuter Sirup oder Bio Holunderblüten Sirup mit 90 Prozent Mineralwasser auffüllen, können Sie auf diese Weise leckere Kräuterlimonaden selber machen. Anders als bei einer gekauften Limonade können Sie mit Sirup, der aromatischen Zutat, die Süße selber bestimmen und Sie wissen, dass keine künstlichen Zusatzstoffe im Getränk enthalten sind. Sie können den Alpenkräuter Sirup auch mit Fruchtsäften zum köstlichen Cocktail mixen. Diesen Drinks fällt es schwer, zu widerstehen. Zu einem besonderen Anlass können Sie ein ganz besonderes Getränk reichen, wenn Sie einen Schluck Bio Rosenmelisse Sirup oder Bio Goldmelissenblüten Sirup mit Sekt oder Prosecco auffüllen. Dies verleiht den Drinks eine schöne Farbe und ein lieb­liches Aroma. Ein Schuss Holunderblütensirup passt ebenso optimal in ein Glas Sekt.

 

 

S6006_Rosenmelissensirup_gS6001_Alpenkräuter-Sirup-50  S6003_Goldmelissenblüten-Si

Holunderblüten Sirup

Holunderblüten Sirup

 

 

 

 

 

Kräuterlimonaden selber machen

Erfrischende Kräutergetränke sind im Sommer sehr beliebt und obendrein sind sie auch sehr gesund. Welche Kräuter Sie verwenden, wenn Sie Kräuterlimonaden selber machen möchten, ist Ihrem Geschmack überlassen. Zur Verfügung stehen beispielsweise Basilikum, Thymian, Estragon, Salbei und Liebstöckel. Versuchen Sie einfach, welche Kräuter in der Kombination optimal harmonieren. Mit den hausgemachten Drinks, die Sie aus frischen Zutaten zubereiten, wissen Sie, was Ihre Sommergetränke enthalten, sodass Sie sie in vollen Zügen genießen können. Wenn Sie Kräuterlimonaden selber machen, verleiht dies den Getränken nicht nur einen köstlichen Geschmack und ein frisches Aroma, sondern die erfrischenden Kräutergetränke sind auch noch gesund.

Kräuterbowle – Genuss und Erfrischung pur

Aus frischen Kräutern lässt sich auch schnell und einfach eine leckere Bowle zaubern. Hierfür geben Sie einen Liter naturreinen Apfelsaft in ein Gefäß und fügen ganz nach Bedarf Ihre gewünschten Kräuter hinzu, zum Beispiel Thymian und Salbei. Die Mischung lassen sie etwa fünf Stunden im Kühlschrank ziehen. Die Kräuter gießen Sie im Anschluss über einem Sieb ab. Fertig sind erfrischende Kräutergetränke. Zudem verleiht der Saft einer Zitrone der Bowle einen frischen Hauch und versorgt den Körper gleichzeitig auch noch mit Vitamin C. Wenn Sie es eher prickelnd und weniger süß mögen, können Sie auch mit Mineralwasser oder Sekt auffüllen.

Erfrischende Kräutergetränke in der Form von Kräuterwasser

Diese leckeren Drinks sind einfach herzustellen und sehr wirkungsvoll. Hierfür geben Sie einfach Wasser in ein Gefäß und fügen nach Vorliebe frische Kräuter hinzu. Obendrein sorgt ein Stück Ingwer für Abwechslung. Das Wasser hat nach ein paar Stunden im Kühlschrank das Aroma angenommen. Fertig sind gesunde und erfrischende Kräutergetränke. Dies ist vor allem für all jene eine leckere Abwechslung, die im Allgemeinen zu wenig Wasser trinken. Mit den edlen Alpenkräutern können Sie auch einen belebenden und unverwechselbar erfrischenden Energy Drink zaubern, der eine anregende Energie verleiht, um gut in den Tag zu starten oder hindurch zu kommen.

Fazit

Es ist weder aufwendig noch schwer, erfrischende Kräutergetränke oder köstliche sommerliche Drinks selber zu machen. Die verschiedensten Rezepte verschaffen einen angenehmen und kühlen Sommer und begeistern auch auf einer Gartenparty.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.