Bio und Gourmet – Blog

Gesunde Ernährung

Fasten in den Wechseljahren

| Keine Kommentare

Produkte mit Alpenkräutern in Bioqualität unterstützen die gesunde Ernährung und das Fasten.

In den Wechseljahren leiden viele Frauen unter Gewichtszunahme. Dies hat verschiedene Gründe. Fasten und gesunde Ernährung helfen den Körper zu entgiften.

So gelingt effektives Fasten in den Wechseljahren: Während des Wechsels leidet mehr als die Hälfte aller Frauen unter ungewollter Gewichtszunahme. Möchten Sie dieser entgegenwirken, helfen gesunde Ernährung, ausreichende Flüssigkeitszufuhr und regelmäßige Bewegung. Gezieltes Fasten kann diesen Prozess beschleunigen und dient dazu, den Körper zu entgiften.

Eine spezielle Gemüsebrühe und Bio-Kräutertee, der besonders hochwertig verarbeitet ist, können Sie dabei unterstützen.

Alpenkräutertee Bergfrische Minze
Gemüsebouillon mit Alpenkräuter
Alpenkräutertee Zitronenthymian

Deshalb müssen Sie während der Wechseljahre häufiger fasten

Das sogenannte Klimakterium – die Zeit rund um die Menopause – geht bei Frauen mit zahlreichen körperlichen Veränderungen einher. Eine Auswirkung ist bei vielen, dass sie sich gesünder ernähren und häufiger fasten müssen, um ihre schlanke Figur zu behalten. Dafür gibt es mehrere Gründe:

Die Muskelmasse nimmt ab

Mit zunehmendem Alter wird die Muskelmasse weniger. Da Muskeln aber mehr Energie als Fett verbrauchen, sinkt auch der tägliche Kalorienbedarf. Gesunde Ernährung und gezieltes Fasten sind in dieser Phase daher besonders wichtig, um eine kontinuierliche Gewichtszunahme zu verhindern. Sind die zugeführten Lebensmittel hochwertig und enthalten sie viel Flüssigkeit, fühlen Sie sich länger satt.

Bio-Kräutertee und Gemüsebrühe enthalten nicht nur wertvolle Inhaltsstoffe, sondern füllen auch Ihren Magen und machen das Fasten somit leichter. Um einen gesunden Lebensstil zu verfolgen, müssen Sie aber nicht durchgehend fasten, sondern können es in in regelmäßigen Abständen wiederholen.

Der Körper bildet weniger Wachstumshormon

In den Wechseljahren produziert der weibliche Körper weniger Somatotropin. Das sogenannte Wachstumshormon ist aber nicht nur für ein normales Wachstum während der Kindheit und Jugend zuständig. Ihr Körper benötigt es auch, um nachhaltig Fett abzubauen. Da Ihnen rund um die Menopause nicht mehr so viel Somatotropin zur Verfügung steht wie davor, ist gesunde Ernährung jetzt entscheidend. Mit hochwertig hergestellten Produkten gelingt das Fasten in dieser Zeit zudem leichter. Durch aromatischen Bio-Kräutertee und schmackhafte Gemüsebrühe wird das Belohnungszentrum im Hirn angeregt und vermittelt Ihnen ein Gefühl der Sättigung.

Der Östrogenspiegel sinkt

Auch die wichtigsten weiblichen Sexualhormone, die Östrogene, werden nun nicht mehr in den gleichen Mengen produziert wie vor dem Wechsel. Der Gehalt an männlichem Sexualhormon, Testosteron, bleibt aber im Wesentlichen gleich. Daher verändert sich die Fettverteilung des weiblichen Körpers und ähnelt nun mehr der einer männlichen. Damit Sie das Bauchfett in den Griff bekommen und eine schlanke Taille behalten, ist gesunde Ernährung jetzt essenziell. Reduzieren Sie Süßes, Knabbergebäck und Fertigprodukte und achten Sie auf hochwertig produzierte Lebensmittel. Mit Bio Kräutertee und Gemüsebrühe unterstützen Sie Ihre Stoffwechselaktivität und sorgen für eine funktionierende Verdauung.

Die monatlichen Eisprünge finden nicht mehr statt

Für den weiblichen Zyklus benötigt der Körper täglich rund 300 Kalorien. Mit der Menopause entfallen der Aufbau und Abbau der Schleimhaut sowie die monatlichen Eisprünge. Der Energiebedarf sinkt und eine kontinuierliche Gewichtszunahme droht. Um diese zu verhindern, helfen regelmäßige Bewegung, ausreichend Flüssigkeitszufuhr und gesunde Ernährung. Neben Wasser sollten Sie in dieser Zeit vor allem zu ungesüßtem Bio Kräutertee greifen, um den Körper bestmöglich zu versorgen. Hochwertig produzierte Gemüsebrühe ist vor allem abends ein leichtes Gericht, wärmt und liefert zusätzliche Flüssigkeit.

Fazit: Gesunde Ernährung und wiederholtes Fasten sind während der Wechseljahre besonders wichtig, um der drohenden Gewichtszunahme entgegenzuwirken. Aromatischer Bio Kräutertee und schmackhafte Gemüsebrühe, die hochwertig verarbeitet sind, liefern dem Körper ausreichend Flüssigkeit, sorgen für ein Gefühl der Sättigung und unterstützen Sie so beim effektiven Fasten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.