Bio und Gourmet – Blog

Gesunde Ernährung

Alpensalz – eine Kostbarkeit der Natur

| Keine Kommentare

Salz nimmt seit Urzeiten einen hohen Stellenwert für den Menschen ein. Aufgrund seiner würzenden und konservierenden Eigenschaften war es bereits in der Bronzezeit ein wichtiges Handelsgut und galt jahrhundertelang gar als Luxus. Heute ist das „weiße Gold“ für jeden erschwinglich, ein Schatz bleibt es aber dennoch, vor allem in seiner naturbelassenen und besonders mineralstoffreichen Form des Alpensalzes.

Entstehung und Vorkommen: Woher stammt Alpensalz?

Entstanden ist das Alpensalz oder Steinsalz vor über 250 Millionen Jahren, nachdem die Urmeere aufgrund geologischer und klimatischer Bedingungen ausgetrocknet waren und eine dicke Salzschicht hinterlassen hatten. Bei der Entstehung der Alpen wurde das Salz dann tief im Berginneren eingeschlossen, von wo es noch heute bergmännisch gewonnen wird. Die bedeutendsten Vorkommen von Alpensalz sind heute in Österreich sowie in den Bayerischen und Schweizer Alpen zu finden.

Welche Vorteile bietet Alpensalz und wie wird es angewendet?

Dem naturreinen Alpensalz werden neben seiner Funktion als Würzmittel von jeher wohltuende und sogar heilende Eigenschaften zugeschrieben. So fand es schon immer vielseitige Einsatzgebiete von der Küche bis hin zu medizinischen Anwendungen.

1. Salz für Körper und Gesundheit

Unser Körper benötigt Salz zum Leben. Es wirkt regulierend auf unseren Flüssigkeits- und Energiehaushalt und sorgt unter anderem für eine reibungslose Organfunktion. Da wir Salze dauernd ausscheiden, müssen wir sie regelmäßig neu aufnehmen. Darüber hinaus ist das reine Bergsalz reich an wertvollen Mineralien und Spurenelementen wie Kalium, Magnesium, Selen, Silizium, Zink usw. Der zumeist hohe Eisenanteil gibt dem Natursalz seine charakteristische rotbraune Färbung. Insgesamt enthält es über 80 lebenswichtige Vitalstoffe.

Vor allem in Form von Sole wird Salz seit Jahrtausenden nicht zuletzt wegen seiner desinfizierenden und wundheilenden Wirkung sowohl äußerlich als auch innerlich für gesundheitliche Zwecke angewendet. So soll z. B. eine Soletrinkkur helfen, den Körper zu entgiften und den Stoffwechsel anzuregen. Auch Salz- und Soleanwendungen in Form von Massagen und Bädern zur Pflege oder Behandlung von Hautproblemen sowie für Inhalationskuren zur Linderung von Atemwegsbeschwerden sind gängige Praxis.

2. Gutes Salz für die gute Küche

Das Alpensalz zählt zu den sogenannten Königssalzen. Es eignet sich somit perfekt zum Würzen aller Gerichte, passt jedoch besonders gut zu deftigen Speisen sowie dunklem Fleisch. Auch Fischgerichte, Pasta, knackige Salate, frisches Gemüse und Käsekreationen profitieren vom feinen Aroma des Alpensalzes. Es bildet zudem die ideale Grundlage für verschiedenste Gewürz- und Kräutersalze, die Sie auch in unserem Online-Shop erhalten.

3. Schadstofffrei und rundum natürlich

Da Alpensalz aus der reinen Natur der Bergwelt stammt, wo es vor allen Umwelteinflüssen geschützt die Zeit überdauert hat, ist es völlig frei von potenziellen Schadstoffen, wie sie in industriell raffiniertem Koch- und Tafelsalz herstellungsbedingt (z. B. in Form von Rieselhilfen) oder auch im Meersalz aufgrund von Umweltverschmutzung (Nanoplastik-Partikel) mitunter zu finden sind. Dem groben Alpensalz sind auch keine künstlichen Zusatzstoffe wie Fluorid, Folsäure oder Jod zugesetzt. Das unbehandelte Steinsalz enthält zudem natürlich gebundenes Jod.

Schadstoffrei sind selbstverständlich auch die in unseren Alpensalzprodukten enthaltenen Kräuter. Sie stammen von hochgelegenen Bergwiesen, die noch nach überlieferter Art und Weise biologisch bewirtschaftet werden. So erhalten Sie mit unseren Alpensalz-Varianten ein rundum ökologisches und gesundes Produkt, das Sie guten Gewissens genießen können und das Ihren Gerichten das gewisse Etwas verleihen wird.

Unser Alpensalz-Sortiment

In unserem Alpensalz-Sortiment finden Sie unter anderem Bio-Alpenkräutersalz der Marke Swiss Alpine Herbs im praktischen Dosierspender. Dabei handelt es sich um eine harmonisch abgestimmte Gourmet-Salzmischung aus Alpensalz und besonders zarten und aromatischen Alpenkräutern. Besonders beliebt ist auch unser Bio-Alpensalz mit dekorativen Blumen von Alta Terra. Durch die Beigabe von Korn- und Ringelblumenblüten erhält dieses Gourmet-Salz sein unverwechselbares Aroma. Die Blütenblätter sorgen für farbenfrohe Akzente, sodass sich diese Alpensalz-Mischung auch ideal als Geschenk oder Mitbringsel bei Einladungen aller Art eignet. Dieses Salz ist außerdem als attraktive Geschenkbox mit drei Salz-Blüten-Mischungen in unserem Online-Shop erhältlich. All unsere Alpensalz-Produkte inklusive Kräuter und Blütenbeimischungen sind selbstverständlich von bester Bio-Qualität sowie vegan, laktose- und glutenfrei.

Verleihen auch Sie Ihren Gerichten eine besondere Würznote mit unseren erlesenen Alpenkräuter-Salzprodukten – Sie und Ihre Gäste werden den Unterschied schmecken!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.